So normal wie möglich

Unser Ziel ist ein „gelingender Alltag“ für alle – egal welchen Pflege- oder Betreuungsbedarf die Einzelnen haben. Unsere Pflege- und Betreuungskräfte beziehen daher die Bewohner*innen in die alltäglichen Beschäftigungen mit ein. So entsteht ein Leben in Gemeinschaft, bei dem jeder nach seinen Fähigkeiten und Interessen einen Beitrag leistet. Das fördert die geistige Fitness genauso wie die Fingerfertigkeit und sorgt für Bestätigung und Zufriedenheit.

Abwechslung garantiert

Im Haus Nimstal wird viel und gerne gelacht. Hier wartet auf die Bewohner*innen ein umfangreiches und abwechslungsreiches Beschäftigungs- und Aktivierungsangebot. Immer wieder lassen sich unsere Alltagsbegleiter*innen etwas Neues einfallen. Seien es Gedächtnis- oder Muskelaufbautrainings, Sitztanzgruppen oder Basteln – hier ist immer etwas los.

Und wir feiern gerne mit unseren Bewohner*innen. Dazu gehören nicht nur Traditionsfeste wie Ostern, Advent und Weihnachten, sondern auch einmal ein zünftiges Oktoberfest. Unser Betreuungsteam organisiert auch Ausflüge oder die Teilnahme an Veranstaltungen in der Gemeinde. Regelmäßig finden in unserem Haus auch Gottesdienste statt.


Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern